Sozialversicherung, Lohnsteuer, Arbeitgeberaufwendungen

Lohnbuchhaltung

Ständige Änderungen des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts sind insbesondere für mittelständische Unternehmen oft mit einem hohen administrativen Aufwand verbunden.

Unsere Spezialisten übernehmen für Sie die pünktliche und professionelle Abrechnung Ihrer Löhne und Gehälter und beantworten Ihnen als kompetente Ansprechpartner alle Fragen im Personalbereich.

 

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • Erfassung und Führung der Unternehmens- und Arbeitnehmerdaten sowie der Lohn- und Gehaltskonten
  • Übermittlung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldungen (DEÜV-Meldung, Krankenkassen-Beitragsnachweise, Lohnsteuer-Anmeldungen)
  • Begleitung von Sozialversicherungs- und Lohnsteuerprüfungen
  • Anträge auf Erstattung der Arbeitgeberaufwendungen bei Krankheit der Arbeitnehmer (Lohnfortzahlung), Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
  • Bescheinigungen zu Entgeltersatzleistungen, Erziehungsgeld
  • Arbeitsbescheinigungen nach § 312 Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III)
  • Gesonderte Meldungen im Rentenantragsverfahren
  • Abwicklung/Verarbeitung von Lohn- und Gehaltspfändungen
  • Hilfestellung zu Lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Planung und Controlling der Personalkosten mit Beratung zu Gehaltsgestaltung und Vergütungsalternativen
  • Unterstützung bei sonstigen Fragen im Zusammenhang mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Aktuelle News und Steuerinformationen

September 2017

Mit der Zweitwohnung Steuern sparen - doppelte Haushaltsführung

In Hamburg wohnen und in Hannover arbeiten: Flexibilität und Mobilität werden heutzutage vom Arbeitnehmer immer öfter verlangt.

Weiterlesen
September 2017

"VERERBEN, VERSCHENKEN, VORSORGEN…"

S·K· Steuer-Talk: 26. Oktober 2017, 17.30 Uhr, Frankfurt am Main, Zeilweg 42; Verschenken zu Lebzeiten oder Vererben - was ist der bessere Weg?

Weiterlesen
September 2017

Transparenzregister - Noch bis zum 1. Oktober 2017 registrieren

Am 26. Juni ist das nationale Gesetz zur Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft getreten. Nicht nur für Kapitalgesellschaften,...

Weiterlesen
August 2017

Flexirentengesetz

Geänderte Regeln zum Hinzuverdienst von Rentnern: Ab 01.07.2017 können Voll- und Teilrentner durch frühzeitige zusätzliche Beiträge spätere Rentenabschläge besser ausgleichen.

Weiterlesen
Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-wpg.de
Nach oben