Jahresabschlussprüfung nach HGB und IFRS

Wirtschaftsprüfung

Wirtschaftsprüfung ist mehr als das Testat zum Jahresabschluss. Unabhängig ob gesetzliche oder freiwillige Jahres- oder Konzernabschlussprüfung oder spezielle Prüfungsleistungen und Bescheinigungen: Objektive Urteile externer Prüfer erhöhen die Verlässlichkeit und Belastbarkeit von Informationen - das ist Voraussetzung, um ein Unternehmen erfolgreich steuern und fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Aufbauend auf dem Prüfungsbericht erstellen unsere Prüfungsteams im Rahmen der prüfungsbegleitenden Beratung Lösungsvorschläge für die Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Steuern oder andere wirtschaftlich relevante Bereiche.

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung, Kompetenz und Branchenwissen in der

  • Durchführung von freiwilligen und verpflichtenden Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS
  • Durchführung von Sonderprüfungen
  • Prüfungsnahe Beratung
  • Plausibilitätsprüfungen hinsichtlich der Rechungslegung

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Aktuelle News und Steuerinformationen

September 2017

Mit der Zweitwohnung Steuern sparen - doppelte Haushaltsführung

In Hamburg wohnen und in Hannover arbeiten: Flexibilität und Mobilität werden heutzutage vom Arbeitnehmer immer öfter verlangt.

Weiterlesen
September 2017

"VERERBEN, VERSCHENKEN, VORSORGEN…"

S·K· Steuer-Talk: 26. Oktober 2017, 17.30 Uhr, Frankfurt am Main, Zeilweg 42; Verschenken zu Lebzeiten oder Vererben - was ist der bessere Weg?

Weiterlesen
September 2017

Transparenzregister - Noch bis zum 1. Oktober 2017 registrieren

Am 26. Juni ist das nationale Gesetz zur Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft getreten. Nicht nur für Kapitalgesellschaften,...

Weiterlesen
August 2017

Flexirentengesetz

Geänderte Regeln zum Hinzuverdienst von Rentnern: Ab 01.07.2017 können Voll- und Teilrentner durch frühzeitige zusätzliche Beiträge spätere Rentenabschläge besser ausgleichen.

Weiterlesen
Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-wpg.de
Nach oben